Rettet Circus Bookazine!

Blogger schreiben für ein Printmagazin- das ist die Idee hinter Circus! Nach einer vielversprechenden ersten Ausgabe zum Thema Mode gab die Redaktion kürzlich in einem offenen Brief bekannt, dass die geplante zweite Ausgabe nicht umgesetzt werden kann. „Das Ziel, mit hochprofessioneller Arbeit auch genug Geld zu verdienen, um eine Redaktion erhalten zu können, hat Circus leider nicht erreicht“, heißt es im offenen Brief.

Weiter schreibt die Redaktion: „Eine Lösung wäre Schleichwerbung in Artikeln, unsere Blogger auf Reisen schicken, die von Tourismusverbänden bezahlt werden. Dürften nicht auf Missstände in der Branche hinweisen oder den Blick auf „schwierige Themen“ legen. Wir müssten all unsere Prinzipien über Bord werfen und aufhören, so zu arbeiten, wie wir es für richtig halten. Das ist ein Preis, den wir nicht zu zahlen bereit sind für den kommerziellen Erfolg. Darum entscheiden wir uns für den ehrlichen Weg: Sich einzugestehen, dass die beste Idee manchmal nicht das meiste Geld einbringt.“

Nach dieser niederschmetternden Nachricht gibt aber nun wieder Hoffnung: Die Redaktion hat entschieden, CIRCUS nur noch für jene zu machen, die es wirklich wollen. In limitierter Auflage und auf Vorbestellung.

Und das geht so:

Bei Kickstarter, einer Crowdfunding-Community, könnt ihr helfen, CIRCUS #2 zu finanzieren. Das heißt nicht, dass ihr Geld spenden sollt, sondern nur, dass ihr uns schon jetzt versprecht, ein Bookazine (oder eines der anderen Angebote) zu kaufen. Erst wenn das Finanzierungsziel (25 000 Euro für Druck- und Fixkosten, exklusive Löhne für die mitarbeitenden Blogger und die Redaktion) erreicht ist, kann CIRCUS #2 produziert werden. Nur, wenn das gesichert ist, wird das Geld von eurem Konto gebucht und ihr erhaltet ein frisch gedrucktes Exemplar noch vor der offiziellen Veröffentlichung.

https://www.kickstarter.com/projects/224402057/circus-voyage-the-bloggers-bookazine

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Magazine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Rettet Circus Bookazine!

  1. azurfox schreibt:

    hoffentlich klappt es

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s